Der Höriumzug in Gaienhofen

 

Der Wettergott meinte es nicht gut mit den Narren und Fasnachtsbegeisterten am Höriumzug im Hägelisaier Dorf Gaienhofen beim Wild Wild West Wochenende. Den ganzen Tag regnete es in Strömen. Dennoch ließen es sich viele Zuschauer am Strassenrand nicht nehmen, den etwas anderen  Umzug anzuschauen.
Die Öhninger Piraten hatten sich in diesem Jahr vom ungewöhnlich milden Winter inspirieren lassen und wählten als Motto für den Umzug „Karneval in Gio“. In Anlehnung an den Karneval in Rio brachten sie Gaienhofen mit Samba-Rhythmen und farbenfrohen Kostümen zum Kochen.

Ezt kunnt de Narrebom!
Ezt kunnt de Narrebom!

Erreichbarkeit Hexenkeller:

 

Klosterplatz

78337 Öhningen

(unterm Rathaus)

 

Tel.: 07735/819-60