Fasnachtsstart am 11.11. in Öhningen

Zur ersten Sitzung der Fasnachtssaison 2014/2015 trafen sich die Narren im Hexenkeller des Rathauses in Öhningen am 11.11. um 20:00 Uhr.

Nach einer kurzen Begrüssung durch den Präsidenten Fuzzy Graf und ein paar Liedern unserer Unterseegeischter, ging es erst einmal ans Suppenbuffet, um sich für die närrischen Aufgaben zu stärken.

Nachdem alle satt waren, wurden die verdienten Narren der Zunft geehrt.

Für 3jährige Mitgliedschaft bei den Narren wurde Julian Massler in Abwesenheit der bronzene Orden verliehen. Susanne Häberle und Ulrich Schäfer wurde der silberne Orden der Zunft für 10jährige Treue überreicht. Schon 15 Jahre ist Thomas Frütsche in der Zunft und bekam hierfür den goldenen Orden.

Eine besondere Ehre wurde Klaus "Eule" Lehmann zuteil. Er wurde zum Verdienstpirat ernannt.

Nach diesen Ehrungen wurde noch das Motto für den nächsten Höriumzug gesucht und die schon bekannten Termine für die Fasnachtssaison bekannt gegeben.

Ezt kunnt de Narrebom!
Ezt kunnt de Narrebom!

Erreichbarkeit Hexenkeller:

 

Klosterplatz

78337 Öhningen

(unterm Rathaus)

 

Tel.: 07735/819-60